Entdecke mit uns die Costa Toscana

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrag zuletzt geändert am:31. Januar 2024
Costa Toscana
©cruisecouple an Bord der Costa Toscana

Fakten

Costa Toscana ist nach der Costa Smeralda, das zweite Costa Schiff der Helios Klasse zu der auch die AIDAnova und AIDAcosma gehören.

Die Costa Toscana wird mit LNG (Flüssiggas) und klassischem Marinediesel angetrieben. Sie ist 186.364 BRZ groß und 337m lang sowie 42m breit. Die Costa Toscana verkörpert italienische Städte auf dem Meer. Die 18 Decks tragen die Namen von Städten in der Toscana.  Es gibt 15 Restaurants und 18 Bars an Bord.

Komm mit auf die Costa Toscana

Während unserer Kreuzfahrt durch das westliche Mittelmeer haben wir uns auch auf Erkundungstour auf der Costa Toscana begeben.

Route Westliches Mittelmeer mit Costa Toscana
Westliches Mittelmeer mit Costa Toscana

Mut zu Farbe

Wer Farben liebt und den Mut hat sich darauf einzulassen, wird vom Farbkonzept an Bord begeistert sein. An Bord ist Orange die dominierende Farbe. Ob in den Kabinen oder den Toiletten.

Costa Toscana Mut zu Farbe
Costa Toscana Mut zu Farbe

Die Kabinen und Suiten

Platz – nicht in allen Kabinen

Die Costa Toscana verfügt über 2.663 Kabinen, davon 1.550 Kabinen mit Balkon. Das Design der Kabinen ist recht gradlinig und wirkt auf den ersten Blick durch das farbenfrohe Design teilweise gewöhnungsbedürftig.

Optisch wirken die Kabinen auf der Costa Toscana teilweise recht schmal. Die regulären Innen-, Außen – und Balkonkabinen bieten bei einer 3 er Belegung, für unser Empfinden, leider zu wenig Stauraum und verfügen über wenige Ablageflächen.

Echte Einzelkabinen findet Ihr auf der Costa Toscana nicht. Alle Innenkabinen sind ca. 14m², die Außenkabinen ca. 18m², die Balkonkabinen von 18-25m² und die Suiten 39-60m² groß. 

Die Gran Suiten sind mit 60m² und einem separaten Schlafzimmer recht geräumig. Sind aber im gleichen Farbdesign gestaltet wie alle anderen Kabinen.

Gran Suite 9010

Bad Gran Suite 9010

Balkonkabine 11319 am Heck

Unsere Balkonkabine lag auf Deck 11 am Heck der Costa Toscana. Die Kabine verfügte über eine zusätzliche Schlafcouch (nicht ausziehbar), sodass die Balkonkabine mit 3 Personen bewohnt werden kann. Eine Minibar suchten wir vergebens, aber es gibt einen Safe im Schrank, in den unser Tablet leider nicht reinpasste.

Der Balkon ist recht groß und tiefer als bei Balkonkabinen an Steuer- oder Backbord. Die Heckkabinen sind terrassenförmig angeordnet und so kann man auf die darunterliegen Balkone schauen, wenn man will.

Wir hatten einen freien Blick auf die Infinity Bar auf Deck 7, bekamen aber nicht mit, wenn dort viele Menschen waren.

Costa Toscana  Infinity Bar
Costa Toscana Infinity Bar

Ablageflächen befinden sich am Schminktisch und rechts und links vom Bett. Im Bad gibt es Dank Regal am Eingang zum Bad und unter sowie neben dem Waschtisch ausreichend Ablageflächen. Cool ist auch der Blick aus der Dusche auf das Meer, natürlich auch nur bei Balkonkabinen. Dieser kann per Vorhang auch verdeckt werden.

Kabine 11042 für Menschen mit körperlicher Einschränkung

Die Kabinen für Menschen mit Einschränkungen an Bord der Costa Toscana sind perfekt durchdacht.

Die Kabine 11042 öffnete sich nach dem erkennen der Kabinenkarte automatisch nach Innen. Der Ebenerdige Zugang ermöglicht es auch Menschen, die auf einen Rollstuhl angewiesen sind, problemlos in die Kabine zu gelangen. Viel Platz erleichtert dem Rollstuhlfahrer das Handling. Der Schminktisch ist so angepasst, dass ein Rolli darunter passt. Die Balkontür öffnet sich auf Knopfdruck und der Übergang zum Balkon ist ebenfalls ohne Kante zu erreichen.

Im Bad gibt es viel Platz und eine große ebenerdige Dusche mit Duschvorhang und klappbarem Sitz. Auch die Toilette ist 100% barrierefrei gebaut. Zusätzlich gibt es einen Alarmknopf und zusätzlichen Hocker im Bad.

Costa Toscana Behindertenkabine mit Balkon 11042
Costa Toscana Behindertenkabine mit Balkon 11042 Bad

Zusätzlicher Stauraum in einem offenen Regal erleichtert das Hantieren mit den täglich benötigten Dingen des Lebens. Die Kleiderstangen in den Schränken sind auf Augenhöhe eines Rollifahrers angebracht.

Terrassenkabine 9246

Die Terrassenkabinen an Bord sind baugleich mit den Balkonkabinen, verfügen aber über einen zusätzlichen Bereich, eine Art Wintergarten.  Die Türen vom Wintergarten zum Balkon und zur Kabine lassen sich öffnen und so wirkt die Kabine riesig.

Die Terrassen Kabine 9246 auf Deck 9 kann mit bis zu 4 Personen bewohnt werden. es gibt ein Doppelbett, eine Schlafcouch und ein zusätzliches Bett wird von der Decke, über dem Schlafsofa, geklappt.

Suite 11306

Die Suite 11306 auf Deck 11 verfügt über einen separaten Wohn -und Schlafraum. Der Balkon, eher eine Veranda ist riesig und bietet Platz für zwei Sonnenliegen. Die Veranda kann vom Schlafzimmer mit begehbarem Kleiderschrank und vom Wohnbereich betreten werden.

Thema Stromversorgung

Ökologisch oder nicht, die Steckdosen bieten auch Strom, wenn die Kabinenkarte nicht im Kartenschlitz am Eingang eingesteckt ist. Die Beleuchtung geht nach dem Entfernen der Kabinenkarte aus.

Es gibt nur an einer Bettseite einen USB-Stecker und eine Steckdose. Ansonsten gibt es jede Menge USB und EU Steckdosen am Schminktisch. Der Fön ist wie auf allen Costa Schiffen in der Schublade des Schminktisches zu finden, natürlich fest installiert. Handtücher für den Pool sind blau und für die Kabine weiß. Wechsel ist täglich möglich, wenn gewünscht.

Decks der Costa Toscana

Die Costa Toscana verfügt über 18 Decks, denn Deck 13 existiert nicht.

Deck 19 (Pietrasanta)

Auf Deck 19 am Bug befindet sich das kleine „Private 19 Solarium“ mit einem kleinen Whirlpool und Sonnenliegen. Der Zugang zum Private 19 Solarium“ erfolgt über das Deck 18 und ist Costa Suitengästen vorbehalten.

Drei gemütliche gelbe Schaukeln und hochwertige Loungemöbel sind auf Deck 19 am Heck der Costa Toscana zu finden.

© cruisecouple kreuzfahrt 4.0 Costa Toscana 1 von CruiseCouple Kreuzfahrt 4.0
Costa Toscana Schaukeln auf Deck 19 am Heck

Deck 18 (Viareggio)

Der (Erwachsenen) Versilia Pool im Bugbereich mit Whirlpool und Sonnenliegen lädt zum Entspannen ein.

Costa Toscana Versilia Pool
©cruisecouple Kreuzfahrt 4.0 Costa Toscana Versilia Pool

Hinter dem der Versilia Pool befindet sich die Versilia Bar an Steuerbord (rechts). Die Green Healthy Food Bar liegt auf der Backbordseite und bietet eine große Auswahl frischer Salate, Sandwiches und Obst.

Die Sport Arena in der Schiffsmitte des Deck 18 wirkt kleiner, als wir sie von anderen Schiffen kennen.

Costa Toscana Sport Arena
©cruisecouple Kreuzfahrt 4.0 Costa Toscana Sport Arena

Es gibt viele Sonnenliegen und Sitzgelegenheiten in den Außendeckbereichen vom Deck. Das Highlight ist eine Glasbrücke, der Volare Skywalk. Auf einer Höhe von 65m befindet macht er einem großen Bogen von der Steuer- zur Backbordseite. Der Ausblick auf das Meer und den Splash Aqua Park ist beeindruckend.

Am Heck der Costa Toscana befindet sich die Piazza del Campo. Ein großer offener Bereich, der sich über zwei Decks erstreckt. Ein weiteres Highlight am Heck sind die Terrassen mit integrierten Sitzmöglichkeiten und Blick auf die Piazza del Campo.

osta Toscana Piazza del Campo
©cruisecouple Kreuzfahrt 4.0 Costa Toscana Piazza del Campo

Hier findet Ihr auch die Bar Orizzonte und über die gesamte Schiffsbreite erstrecket sich ein Glasbalkon der Sky Walk. Von dort habt Ihr direkten Blick nach hinten auf das Meer und nach unten auf die Infinity Bar auf Deck 7.

Deck 17 (Montecatini Terme)

Im vorderen Bereich befinden sich Kabinen und Suiten. In der Schiffsmitte ist der La Spiaggia Beach Club mit Pool und Whirlpools. Der gesamte La Spiaggia Beach Club ist mit einem lichtdurchlässigen Dach, welches sich leider nicht öffnen läßt, überspannt. Das Nutella Café und die Gelateria Cioccolateria Amarillo sind hier zu finden. Sowohl die Speisen aus dem Nutella Café als auch das Gelato sind nicht im Reisepreis enthalten.

Costa Toscana La Spiaggia Beach Pool
©Cruisecouple Kreuzfahrt 4.0 Costa Toscana La Spiaggia Beach Pool

Im Außenbereich ist Zugang zu den fünf Wasserrutschen des Aqua Park Smeralda.  Das Kiki Poke ist hier ebenfalls zu finden. Das Kiki Poke ist inspiriert von traditioneller hawaiianischer Küche. Gegen Gebühr mixt man euch im Restaurant Kiki Poke die leckersten Zutaten zusammen und kreiert individuelle Bowls für jeden Geschmack.

Auf dem Deck 17 befinden sich großzügige Außendecks mit Sonnenliegen und Pool, gennant il forte beach.

Deck 16 (Lucca)

Solemio Spa – Beauty – Wellness – Fitness

Im Bugbereich sind nur Kabinen untergebracht.

In Richtung Heck ist die Snackbar Salty Beach Street Food gegen Aufpreis, Burger 5 Euro, zu finden.

©Cruisecouple Kreuzfahrt 4.0 Costa Toscana Salty Beach Street Food von CruiseCouple Kreuzfahrt 4.0
©Cruisecouple Kreuzfahrt 4.0 Costa Toscana Salty Beach Street Food

An der La Spiaggia Beach Bar vorbei durchquert man den oberen Bereich des La Spiaggia Beach Pool und kommt zur zweiten Aperol Spritz Bar an Bord.

Für den Besuch des Solemio Spa auf Deck 16 ist ein kostenpflichtiger Tages- oder Wochenpass erforderlich. Es gibt im Solemio Spa eine Sauna, ein Dampfbad, den Thalassotherapie-Innenpool, den Salt Room, Ruheliegen, Duschen mit Aussicht auf das Meer und einen -10 Grad kalten Snow Room.

Der Solemio Spa bietet für jeden Geschmack das passende Wellness Angebot.

Im Beauty Salon Solemio sind Frisör, Barbier, Naildesign und Kosmetik zu finden.

Costa Toscana Beauty Salon Solemio
©Cruisecouple Kreuzfahrt 4.0 Costa Toscana Beauty Salon Solemio

Der weitläufige Spa- und Fitness-Bereich der Costa Toscana ist vollständig geöffnet, die Besucherzahl aktuell aber noch reduziert.

Im modernen Virtus Gym stehen jede Menge modernste Fitnessgeräte zur kostenlosen Nutzung zur Verfügung. Geöffnet ist der Gym vom 7 bis 22 Uhr.

Auf Deck 16 am Heck ist die untere Ebene der Piazza del Campo mit einer riesigen Leinwand. Gleich um die Ecke ist auch der der Squok Club, das Familienrestaurant Squok und der Baby Squok Club beheimatet.

Das Squok Familienrestaurant ist nur mit Kabinenkarten der Familienkabinen zugänglich. Hier gibt es Pizza, Pasta, Burger, Salate, Wraps, sowie vegane, gluten- und laktosefreie Speisen.

Deck 15 bis 9

Auf den Decks 15 bis 9 befinden sich ausschließlich Kabinen und Suiten.

Deck 8 (Bolgheri)

Zentraler Platz auf Deck 8 ist die Piazza del Miracoli.

Hier befindet sich das Spezialitätenrestaurants Archipelago und das Suitengästen und Gold bzw. Costa Club Mitgliedern zugängliche Bellavista Restaurant. Die Gelateria Amarillo, dass Ferrari Spazio Bollicine Bar und die Sportsbar runden das Angebot ab. Diese kulinarischen Erlebnisse kann man entspannt mit musikalischer Untermalung auf einer schönen Piazza genießen.

Das Archipelago bietet drei unterschiedliche Menüs der Spitzenköche Bruno Barbieri, Hélène Darroze und Angel Léon an. Das aufpreispflichtige Archipelago Restaurant haben wir selbst getestet und können euch den Besuch auf jeden Fall empfehlen.

Auf dem Weg in Richtung Heck ist auf der einen Seite Teppanyaki Restaurant und auf der anderen Seite das Lab Restaurant zu finden.

Im Teppanyaki Restaurant werden asiatische Gerichte direkt vor den Gästen mit coolen Showeinlagen zubereiten. Im aufpreispflichtige Teppanyaki Restaurant sind die Plätze rund um eine große Kochinsel mit Teppanyaki-Platte angeordnet. Die Preise für ein 3 Gänge Menü beginnen bei 39,00 Euro.

An Bord der Costa Toscana gibt es ein LAB Restaurant. Das LAB ist ein Projekt und bietet 24 „Küchen“-Plätze mit 48 Plätze. Zusammen mit den Köchen der Costa Toscana kochen die Gäste ihr eigenes Menü. Jeder Handgriff wird auf die Bildschirme übertragen.

Die Pizzeria Pummid´oro nimmt die gesamte Schiffbreite ein. Auf der Speisekarte stehen insgesamt 14 Pizzen, die individuell und frisch zubereitet werden.  Die Speisen der Pizzeria Pummid´oro sind nicht im Reisepreis enthalten.

Das Colosseo.

Das Colosseo ist ein Theater, welches sich über drei Decks erstreckt.

Costa Toscana Colosseo
©Cruisecouple Kreuzfahrt 4.0 Costa Toscana Colosseo

Auf dem Deck 8 finden sich rund um das Colosseo das Kartell Café. Hier befindet sich auch ein kleiner Museums-Bereich mit Designerstücken von Kartell.

Im Außenbereich ist der Infinity Walk, der fast um das komplette Schiff führt. Auf dem Infinity Walk sind Sitzmöglichkeiten, die Restaurant-Außenbereiche und Sonnenliegen zu finden.

Im hinteren Bereich der Costa Toscana liegt das Buffet Restaurant La Sagra die Sapori.

Ganz im Heckbereich liegen Kabinen und Suiten.

Costa Toscana Heck Kabinen
©Cruisecouple Kreuzfahrt 4.0 Costa Toscana Heck Kabinen

Deck 7 (Montepulciano)

Im Bug der Costa Toscana befindet sich das Theater Poltrona Frau Arena mit einer Kapazität von rund 1.000 Plätzen. Abends verwandelt sich das Theater in eine Diskothek.
Die untere Ebene Theater Poltrona Frau Arena befindet sich auf Deck 6, die obere Ebene auf Deck 7.

An das Theater Poltrona Frau Arena schließt sich eine Shoppingmeile an. Ein schöner Bereich mit vielen gemütliche Sitzgelegenheiten und der Il Mattino Bar schließt sich an.

An der Rezeption müssen Wartenummern gezogen werden. Am besten die Rezeption telefonisch unter 3333 kontaktieren, das geht schneller.

Hier befinden sich auch die Automaten um die Kreditkarte zu registrieren und Bargeld auf das Bordkonto einzuzahlen.

Im Bereich des Colosseo auf Deck 7 liegt das Sushino Bistro. frisch zubereitetes Sushi kann entweder direkt vor Ort verzehrt oder aber auch mitgenommen werden.

Costa Toscana Sushino Bistro.
©Cruisecouple Kreuzfahrt 4.0 Costa Toscana Sushino Bistro

Nahe des Colosseo lädt die Granducato Bar zum Entspannen ein. Das Granducato Casino bietet nicht nur Slotmachines, elektronische Spieltische, sondern auch klassisches Roulette, Poker und Black Jack Tische.

Der Heineken Star Club & Bistro ist stylisch eingerichtet. Hier bekommt man unterschiedliche Snacks und abends wird hier Live-Musik gespielt. Die Sala Giochi Arcade bietet ein Spielcasino für die jugendlichen Kreuzfahrer an Bord.

Costa Toscana Heinecken Bar
Costa Toscana Heinecken Bar

Eines der Hauptrestaurants an Bord ist das Il Vigneto Osteria Restaurant am Heck. Alle Menüs sind mit dem Smartphone über die Costa App abrufbar.

Durch das Il Vigneto Restaurant gelangt man zur Infinity Bar im Außenbereich. Auf der Costa Smeralda befindet sich dort die Superba Bar.

Costa Smeralda Terrazza Superba von Oben
©Kreuzfahrt 4.0 Costa Smeralda Terrazza Superba von Oben

Der Bereich ist auf der Costa Toscana verändert und mit der Infinity Bar & Terrace ist eine innovative Open-Air-Lounge entstanden.

Costa Toscana Infinity Bar
Costa Toscana Infinity Bar

Der Bereich ist zwar nicht größer geworden, aber durch die Sitzgruppen bietet er mehr Passagieren Platz. Ob unbedingt auch zwei kleine Infinity Whirlpools dort gebraucht werden? Ich denke nicht, aber die Infinity-Whirlpools waren immer sehr gut besucht.

Deck 6 (Pienza)

Die untere Ebene des Theater Poltrona Frau Arena befindet sich im Bugbereich. Die größte Bar an Bord der Costa Toscana ist die Leonardo Grand Bar. Diese schließt sich an das Theater an.

Costa Toscana Leonardo Grand Bar
©Cruisecouple Kreuzfahrt 4.0 Costa Toscana Leonardo Grand Bar

Das Caffé Vergnano am Colosseo ist eine der beliebtesten Bars an Bord. Hier gibt es jede erdenkliche Variante an Kaffee-Spezialitäten sowie alkoholfreie Getränke. Habt Ihr ein Getränkepaket gebucht, sind die Getränke inklusive.

Costa Toscana  Caffé Vergnano
©Cruisecouple Kreuzfahrt 4.0 Costa Toscana Caffé Vergnano

Auch der Fotoshop an Bord darf nicht fehlen, der My Moments Photo & Emotions Store ist auch auf Deck 6 zu finden. Die Fotos können per Bordkarte und Gesichtserkennung auf einem der vielen Fotoautomaten begutachtet werden.  Die Aufnahmen der speziellen Fotoshootings werden ausgedruckt und kosten ab 20 Euro pro Stück.

Auch auf Deck 6 befindet sich der Bereich für die Ausflugsbuchungen. Costa Kreuzfahrten nennt den Bereich MyTours. Hier könnt ihr eure Ausflüge buchen und Infos über gebuchte Ausflüge abrufen.

Aktuelle Ausflügsinfos mit Treffpunkt, Uhrzeit usw. erscheinen auf großen Display im MyTours Bereich.

C Dream by Costa-book yor next Cruise. Hier könnt ihr direkt die nächste Kreuzfahrt mit Costa buchen *.

Costa Toscana Next Cruise
©Cruisecouple Kreuzfahrt 4.0 Costa Toscana Next Cruise

Das L´Argentario Restaurant ist ein inclusive Hauptrestaurant für Gold und Platinum Mitglieder des Costa Club.

Das Le Anfore Hauptrestaurant liegt gegenüber vom L´Argentario Restaurant an Steuerbord.

Im Heckbereich findet Ihr das La Maremma Hauptrestuarant.

Deck 5 (Montalcino)

Im Heckbereich liegt das vierte inkludierte Hauptrestaurant der Costa Toscana, das L´Oliveto Restaurant. Die Speisekarte ist ebenfalls nur digital abrufbar und identisch mit denen der anderen drei Hauptrestaurants.

Ansonsten befinden sich auf Deck 5 nur Kabinen.

Unser Fazit über die Costa Toscana

Die Costa Toscana vermittelt den Gästen in allen Bereichen das italienische Lebensgefühl

la dolce vita

Werbung: Die Teilnahme an der Kreuzfahrt auf der Costa Toscana von Costa Kreuzfahrten wurde teilweise Unterstützt und erfolgte auf Einladung von Costa Kreuzfahrten. Dies hat keinen Einfluss auf die Berichterstattung und wir haben ausschließlich unserer eigenen Erfahrungen und Eindrücke geschildert.

Cruisecouple Gaby und Ralf von Kreuzfahrt 4.0

Beiträge von unserer „Generation Z“ Kreuzfahrt mit der Costa Toscana

Du möchtest keine News von Cruisecouple Kreuzfahrt 4.0 verpassen?

Dann folge uns gerne auf Facebook, Instagram oder Pinterest. Dort kannst du uns auch gerne eine persönliche Nachricht schreiben. Wir versuchen immer so schnell wie möglich zu antworten. Ansonsten kannst du uns auch jeder Zeit per E-Mail erreichen.

Dieser Beitrag hat einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar