Fort Lauderdale – Venedig Amerikas

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrag zuletzt geändert am:5. Juni 2023

Fort Lauderdale hat viele Kanäle und Wasserstraßen, die es zu einem beliebten Ziel für Wassersportler und Bootsfahrer machen. Der Spitzname „Venedig Amerikas“ betont diese Verbindung zum Wasser.

Fort Lauderdale liegt im US-Bundesstaat Florida und ist vor allem für Strände und Yachthäfen bekannt.

Auf unsere Karibik Kreuzfahrt ab Fort Lauderdale haben wir Wibke und Mike kennengelernt. Die beiden haben vor der Kreuzfahrt ein paar Tage in Fort Lauderdale verbracht und uns darüber berichtet. Gerne teilen wir die Erfahrungen der beiden mit euch.

lauderdale by the sea c visit lauderdale von CruiseCouple Kreuzfahrt 4.0
Lauderdale by the Sea

Tipps für Fort Lauderdale

Wo übernachten

Fort Lauderdale bietet eine Vielzahl von Hotels für jeden Geschmack und Geldbeutel. Hier sind einige Empfehlungen, die Wibke und Mike vorab recherchiert hatten, für gute Hotels in Fort Lauderdale:

The Ritz-Carlton Fort Lauderdale*:
Ein luxuriöses Hotel direkt am Strand mit gehobener Ausstattung und einem atemberaubenden Blick auf den Atlantik. Es bietet auch ein Spa, einen Fitnessbereich und mehrere Restaurants.

W Fort Lauderdale*:
Ein modernes und stilvolles Hotel mit einem hippen Design und einer lebhaften Atmosphäre. Es hat eine ausgezeichnete Lage am Strand und bietet auch einen Infinity-Pool und ein Restaurant.

The Pillars Hotel*:
Ein charmantes Boutique-Hotel im Kolonialstil mit einer ruhigen und entspannten Atmosphäre. Es bietet auch einen Pool, ein Restaurant und kostenloses Frühstück.

Conrad Fort Lauderdale Beach*:
Ein elegantes Hotel am Strand mit geräumigen Zimmern und Suiten, die alle mit Balkon oder Terrasse ausgestattet sind. Es hat auch ein Restaurant, ein Spa und einen Infinity-Pool auf dem Dach.

Riverside Hotel*:
Ein historisches Hotel im Herzen von Fort Lauderdale, das sich in der Nähe von Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants befindet. Es hat einen Pool, ein Restaurant und kostenloses Frühstück.

Marriott Harbor Beach Resort*:
Entschieden haben sich beide für das Marriott Harbor Beach Resort.

Fort Lauderdale Marriott Harbor Beach Resort & Spa: Schön gelegenes Hotel direkt an Beach von Fort Lauderdale. Das Hotel verfügt über geräumige Zimmer, mehrere Restaurants, einen Außenpool im Lagunenstil und ein luxuriöses Spa.

Alle Hotels sind hervorragenden Möglichkeiten in Fort Lauderdale zu übernachten und bieten eine großartige Lage, gehobene Ausstattung und ein hohes Maß an Komfort sowie Service. Es lohnt sich jedoch, frühzeitig zu buchen, um die besten Angebote zu erhalten und sicherzustellen, dass man das gewünschte Zimmer bekommt.

Fortbewegung

In Fort Lauderdale gibt es verschiedene Möglichkeiten, um sich fortzubewegen:

Auto

Eine der beliebtesten Möglichkeiten, um in Fort Lauderdale herumzukommen, ist mit dem Auto. Es gibt viele Autovermietungen in der Stadt und die meisten Hotels bieten auch Parkplätze an. Die Straßen in Fort Lauderdale sind gut ausgebaut und der Verkehr ist vergleichsweise ruhig.

Bus

Fort Lauderdale hat ein öffentliches Verkehrssystem namens Broward County Transit (BCT), das Busse in der Stadt und in den umliegenden Gemeinden betreibt. Es gibt verschiedene Tarifoptionen, einschließlich Tages-, Wochen- und Monatspässe.

Fahrrad

Fort Lauderdale hat viele Fahrradwege und ist eine fahrradfreundliche Stadt. Es gibt viele Fahrradverleihfirmen in der Stadt, die stundenweise oder tageweise Fahrräder vermieten. Einige Hotels bieten auch Fahrräder für ihre Gäste an.

Wassertaxi

Einzigartig in Fort Lauderdale ist das Water Taxi, ein Wasserbus-Service, das Touristen und Einheimischen eine einzigartige Art bietet, Fort Lauderdale zu erkunden. Das Water Taxi fährt auf verschiedenen Routen durch die Kanäle von Fort Lauderdale und hält an verschiedenen Haltestellen, darunter Restaurants, Geschäfte und Sehenswürdigkeiten.

Uber/Taxi

Wie in den meisten Städten gibt es auch in Fort Lauderdale viele Uber- und Taxi-Services. Diese können bequem über eine App gebucht werden und sind eine gute Möglichkeit, um schnell und einfach von A nach B zu gelangen.

Je nach persönlichen Vorlieben und Bedürfnissen gibt es also verschiedene Möglichkeiten, um sich in Fort Lauderdale fortzubewegen. Wibke und Mike haben sich für einen Mietwagen vom alamo entschieden, den sie am Miami Airport gemietet haben und am Port Everglades in Fort Lauderdale wieder abgeben konnten.

Sehenswürdigkeiten:

Fort Lauderdale hat viele interessante Sehenswürdigkeiten, die man vor der Kreuzfahrt besuchen kann. Dazu gehören Strände, Museen, Gärten und Parks. Es lohnt sich auf jeden Fall, einige Tage in Fort Lauderdale zu verbringen, um die Stadt zu erkunden.

Strände:

Fort Lauderdale hat einige der schönsten Strände in Florida, einschließlich des Fort Lauderdale Beach und des Las Olas Beach. Diese Strände bieten weißen Sand, klares Wasser und Sonnenschein das ganze Jahr über. Man kann schwimmen, sonnenbaden, Beachvolleyball spielen und vieles mehr.

fort lauderdale beach c visit lauderdale von CruiseCouple Kreuzfahrt 4.0
Strände

Bootstouren:

Eine der besten Möglichkeiten, Fort Lauderdale zu erkunden, ist mit einer Bootstour durch die Kanäle der Stadt. Es gibt viele Unternehmen, die Touren anbieten und es ist eine großartige Möglichkeit, die Stadt vom Wasser aus zu sehen und die luxuriösen Häuser und Yachten entlang der Küste zu bewundern.

sailing c visit lauderdale von CruiseCouple Kreuzfahrt 4.0
Bootstour

Shopping und Restaurants

Fort Lauderdale hat eine Vielzahl von Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants, die man vor der Kreuzfahrt genießen kann. Einige der besten Einkaufsmöglichkeiten sind Sawgrass Mills Outlet, die Galleria Mall und das Las Olas Boulevard Shoppingviertel.

Museen

downtown hollywood mural project c visit lauderdale scaled 1 von CruiseCouple Kreuzfahrt 4.0
Museum

Bonnet House Museum & Gardens:
Das Bonnet House Museum & Gardens ist ein historisches Herrenhaus aus dem 20. Jahrhundert, das von einem Künstlerpaar entworfen wurde. Das Anwesen verfügt über einen schönen botanischen Garten und bietet geführte Touren durch das Haus.

Museum of Discovery and Science:
Das Museum of Discovery and Science ist ein interaktives Wissenschaftsmuseum, das eine Vielzahl von Ausstellungen und Aktivitäten für Kinder und Erwachsene bietet. Hier kann man sich über die Wissenschaft und Technologie informieren, während man Spaß hat.

Stranahan House:
Das Stranahan House ist ein historisches Gebäude aus dem Jahr 1901 und diente einst als Handelsposten. Das Haus ist heute ein Museum, das die Geschichte von Fort Lauderdale und der Region darstellt.

Parks

Riverwalk Fort Lauderdale:
Der Riverwalk Fort Lauderdale ist ein wunderschöner Park am New River in der Innenstadt von Fort Lauderdale. Hier findet man Spazierwege, Gärten, Skulpturen und eine Vielzahl von Restaurants und Cafés entlang des Flusses.

Hugh Taylor Birch State Park:
Der Hugh Taylor Birch State Park ist ein Naturpark mit Wander- und Radwegen, Kanus und Kajaks, Picknickbereichen und einem Campingplatz. Hier kann man die Natur Floridas genießen und Alligatoren, Schildkröten und andere Tiere beobachten.

Das sind nur einige der vielen Sehenswürdigkeiten in Fort Lauderdale. Die Stadt hat für jeden etwas zu bieten, egal ob man an Geschichte, Natur oder Unterhaltung interessiert ist.

broward center c greater fort lauderdale cvb von CruiseCouple Kreuzfahrt 4.0

Nachtleben:

Fort Lauderdale ist für sein lebhaftes Nachtleben bekannt, mit vielen Bars, Clubs und Restaurants, die bis spät in die Nacht geöffnet sind. Einige der besten Orte zum Ausgehen sind das Elbo Room, das W Fort Lauderdale und das Blue Martini.

Everglades-Nationalpark:

Der Everglades-Nationalpark ist nur eine kurze Autofahrt von Fort Lauderdale entfernt und bietet eine einzigartige Erfahrung in der Natur. Man kann auf Airboat-Touren gehen, um Alligatoren und andere Tiere zu sehen oder Wanderungen durch die Natur machen, um das Ökosystem der Everglades zu erleben.

DSC06369 von CruiseCouple Kreuzfahrt 4.0
Everglades-Nationalpark

Wibkes und Mikes Fazit

Das sind nur einige der vielen Dinge, die man in Fort Lauderdale erleben kann. Die Stadt bietet für jeden Geschmack etwas, ob man am Strand entspannen oder das Nachtleben genießen möchte oder sich für Kunst und Kultur interessiert.

Insgesamt hat beiden Fort Lauderdale sehr gut gefallen. Es ist eine schöne Stadt die viele Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten bietet, die man erkunden kann. Besonders die Strände und das Wasser sind einzigartig und machen Fort Lauderdale zu einem großartigen Ziel vor der Kreuzfahrt.

Hinweis:
Der Reisebericht spiegelt nicht die Meinung von Cruisecpouple Kreuzfahrt 4.0 wieder. Wir haben die persönlichen Erlebnisse von Wibke und Mike, während Ihrers Aufenthalts in Fort Lauderdale, aufgeschrieben. © Visit Lauderdale.hat uns freundlicher Weise ein paar Fotos für diesen Beitrag zur Verfügung gestellt.

Beste Reisezeit

Als Ergänzung ein paar Infos zum Klima in Fort Lauderdale.
Das Klima in Greater Fort Lauderdale ist tropisch mit einer jährlichen Durchschnittstemperatur von 25 °C. Pro Jahr gibt es rund 3.000 Sonnenstunden. Die durchschnittliche Temperatur im Winter liegt bei 19 °C, im Sommer bei
29 °C. Der Januar gilt als der kühlste, der August als der wärmste Monat des Jahres. Im August und September gibt es die meisten Niederschläge.

nauti dawg c visit lauderdale von CruiseCouple Kreuzfahrt 4.0
Lauderdale by the Sea

Cruisecouple Gaby und Ralf von Kreuzfahrt 4.0

Beiträge von unserer Karibik Kreuzfahrt mit der Nieuw Statendam

Du möchtest keine Kreuzfahrt 4.0 News mehr verpassen?

Dann folge uns gerne auf Facebook, Instagram oder Pinterest. Dort kannst du uns auch gerne eine persönliche Nachricht schreiben. Wir versuchen immer so schnell wie möglich zu antworten. Ansonsten kannst du uns auch jeder Zeit per E-Mail erreichen.

Schreibe einen Kommentar