Celebrity Ascent erste Testfahrten

Die Celebrity Ascent, das neueste Schiff der Edge-Klasse von Celebrity Cruises, hat erstmals die französische Werft Chantiers de l’Atlantique in Saint-Nazaire verlassen und technische Testfahrten unternommen. Diese sind für jedes Schiff obligatorisch, bevor es an den neuen Eigner übergeben wird. In den vergangenen Tagen absolvierte die Celebrity Ascent im Golf von Biskaya eine Reihe von Manövrierübungen. Dabei wurden alle Systeme auf ihre Leistung und Funktionsfähigkeit geprüft.

Die Kapitäne Dimitrios und Tasos Kafetzis – die Geschwister werden gemeinsam das Kommando auf der Celebrity Ascent übernehmen – überwachten alle umfangreichen Tests. Darüber hinaus waren bereits rund 200 Besatzungsmitglieder an Bord, um das Schiff vom Bug bis zum Heck kennenzulernen. Die Werft soll das Schiff zeitnah an Celebrity Cruises ausliefern.

Die Celebrity Ascent bietet Gästen alle Annehmlichkeiten und Design-Merkmale an Bord, die Reisende von den ersten drei Schiffen der Edge-Klasse (Celebrity Edge, Celebrity Apex und Celebrity Beyond) kennen und lieben. Gäste können sich zudem auf neu gestaltete Restaurants, noch mehr kulinarische Erlebnisse und Neuheiten beim Unterhaltungsangebot freuen.

Jungfernfahrt der Ascent am 3. Dezember 2023

Am 22. November 2023 werden in Fort Lauderdale die ersten Gäste auf dem Celebrity-Neubau erwartet. Zunächst stehen zwei Kurzreisen auf dem Programm. Am 3. Dezember tritt die Celebrity Ascent dann ihre offizielle Jungfernfahrt an. Auf ihrer ersten Kreuzfahrt geht es acht Tage lang durch die östliche Karibik. Bis Mitte April 2024 bietet sie vom Heimathafen Fort Lauderdale (Port Everglades) aus immer sonntags achttägige Karibik-Kreuzfahrten an.

Am 14. April 2024 bricht die Celebrity Ascent zu ihrer ersten Transatlantik-Überquerung auf. Vom 27. April 2024 an ist das Schiff erstmalig in Europa unterwegs. Die Celebrity Ascent bietet von Barcelona, Civitavecchia (Rom) und Piräus (Athen) aus acht-, zehn- und dreizehntägige Kreuzfahrten durchs westliche und östliche Mittelmeer an. Angelaufen werden mehrere Ziele in Spanien, Italien, Frankreich, Griechenland und in der Türkei.

Das ist die Celebrity Ascent

Die moderne Celebrity Ascent verfügt über 17 Decks und wird 20 Meter länger als die ursprüngliche Celebrity Edge sein. Das 327 Meter lange und 39 Meter breite Kreuzfahrtschiff bietet maximal 3.260 Gästen Platz. Weitere Informationen zum Schiff unter www.celebritycruises.de/ascent.php, alle Einzelheiten zu den Routen unter www.celebritycruises.de.

Das könnte euch auch interessieren

  • Neue Kreuzfahrtschiffe 2024
    2024 sollen 10 neue Kreuzfahrtschiffe in See stechen. welche Schiffe es sind und wann Ihr diese entdecken könnt, lest ihr in unserem aktuellen Beitrag „Neue Kreuzfahrtschiffe 2024“
  • Celebrity Apex
    Wir waren schon auf ein paar Schiffen von Celebrity Cruises, aber noch nie auf einem der neuen Schiffe wie der Celebrity Edge oder Apex. Jetzt hatten wir die Gelegenheit uns an Bord der Apex umzusehen.
  • Neue Kreuzfahrtschiffe 2023
    2023 sollen 26 neue Kreuzfahrtschiffe in See stechen. Davon 4 Flussschiffe und 22 Hochseeschiffe. Diese Zahl zeigt, dass sich die Kreuzfahrtbranche erholt und die Menschen wieder Lust auf Kreuzfahrten haben.
  • Heiraten auf dem Kreuzfahrtschiff
    Heiraten auf dem Kreuzfahrtschiff und der Kapitän ist der Standesbeamte. Das geht. Der Kapitän hat in internationalem Gewässer die Befugnis Paare zu trauen. Wie und wo es geht, was es kostet erfahrt Ihr bei uns.
  • Kreuzfahrt mit Hund und Katze
    Wo kann ich mit meinem Hund auf Kreuzfahrt gehen? Hund und Katze gehört für viele Familien einfach zum Urlaub dazu und das soll auf einer Kreuzfahrt auch so sein, sagen viele Besitzer:innen. Wir haben bei … Weiterlesen: Kreuzfahrt mit Hund und Katze
  • Kennt Ihr die Celebrity Reflection?
    Die Celebrity Reflection ist das neueste Kreuzfahrtschiff der Solstice Klasse von Celebrity Cruises und bietet Platz für 3.046 Passagiere. Die Celebrity Reflection hat eine Weiterempfehlungsquote von 87% auf Holidaycheck, 4,3 von 5 Sternen bei Kreuzfahrtberater … Weiterlesen: Kennt Ihr die Celebrity Reflection?