Oceania Riviera von Oceania Cruises
© Cruisecouple Kreuzfahrt 4.0 Oceania Riviera

Die Schiffe der Oceania Cruises Flotte wurden speziell nach den Wünschen und Bedürfnissen der Gäste gestaltet.

Oceania Cruises ist im Luxuskreuzfahrt Segment unterwegs.

Riviera
Die MS RIVIERA ist ein Schwesternschiff der MS MARINA und Teil der Oceania Klasse. Die Oceania Klasse ist eine Weiterentwicklung der extrem populären Schiffe der Regatta Klasse. Diese Kategorie mittelgroßer Schiffe bietet die Wärme, die beliebten Design Elemente und Annehmlichkeiten

Nautica
Das jüngste Mitglied in der Regatta Klasse von Oceania Cruises hat seinen eigenen Charm und Charakter. Dies fühlen Sie vom ersten Betreten an Bord in der neu gestalteten, neoklassizistischen Lobby ebenso wie im Spezialitätenrestaurant Toscana mit zusätzlichem, toskanischen Charisma.

Regatta
Die Regatta ist das Flaggschiff der Oceania Flotte. Die heimelige Wärme der Regatta spüren Sie bereits beim ersten Betreten an Bord von der neoklassizistischen Lobby bis zum Spezialitätenrestaurant Toscana mit dem zusätzlichen, toskanischen Charisma. Die Decks und Balkone sind mit erlesenem Teak

Insignia
Die Insignia besitzt ihren eigenen Charakter und strahlt Wärme aus. Dies fühlen Sie vom ersten Betreten an Bord in der neu gestalteten, neoklassizistischen Lobby ebenso wie im Spezialitätenrestaurant Toscana mit zusätzlichem, toskanischen Charisma. Die Decks und Balkone sind mit erlesenem Teak.

Sirena
Die Sirena besticht durch ihre neoklassizistischen Lobby ebenso wie das Spezialitätenrestaurant Toscana mit zusätzlichem, toskanischen Charisma. Die Decks und Balkone sind mit erlesenem Teak getäfelt und die Beachtung der Details geht hin bis zu feinsten Versace Geschirr von Rosentha

Marina
Die Marina ist das Flaggschiff der Oceania Klasse. Die Oceania Klasse ist eine Weiterentwicklung der extrem populären Schiffe der Regatta Klasse. Diese Kategorie mittelgroßer Schiffe bietet die Wärme, die beliebten Design Elemente und Annehmlichkeiten der Regatta Klasse.

Neue Kreuzfahrtschiffe 2024

Neue Kreuzfahrtschiffe 2024
Mein Schiff 7 Wasser
  • Beitrags-Autor:
  • Beitrag zuletzt geändert am:23. April 2024

2024 sollen 10 neue Kreuzfahrtschiffe in See stechen. welche Schiffe es sind und wann Ihr diese entdecken könnt, lest ihr in unserem aktuellen Beitrag "Neue Kreuzfahrtschiffe 2024"

WeiterlesenNeue Kreuzfahrtschiffe 2024

Neue Kreuzfahrtschiffe 2023

Neue Kreuzfahrtschiffe 2023
Scenic Eclipse II
  • Beitrags-Autor:
  • Beitrag zuletzt geändert am:7. Juni 2023

2023 sollen 26 neue Kreuzfahrtschiffe in See stechen. Davon 4 Flussschiffe und 22 Hochseeschiffe. Diese Zahl zeigt, dass sich die Kreuzfahrtbranche erholt und die Menschen wieder Lust auf Kreuzfahrten haben.

WeiterlesenNeue Kreuzfahrtschiffe 2023

Oceania Vista

Oceania Vista
©Oceania Cruises Pool Deck
  • Beitrags-Autor:
  • Beitrag zuletzt geändert am:14. Juni 2023

Der ertse Eindruck von der Oceania Vista. Eine imposante Säule aus Kristall, eine lichtdurchflutete Lobby, ein in Naturtönen gehaltenes Pool Deck sowie die The Grand Lounge mit ihrer glamourösen Atmosphäre zählen zu den Highlights der öffentlichen Bereiche an Bord der Oceania Vista von Oceania Cruises.

WeiterlesenOceania Vista

Oceania Regatta wird OceaniaNEXT unterzogen

Oceania Regatta wird OceaniaNEXT unterzogen
©Oceania Cruises Oceania Regatta
  • Beitrags-Autor:
  • Beitrag zuletzt geändert am:14. Juni 2023

©Oceania Cruises Oceania Regatta Die Oceania Regatta liegt bis zum 21. September 2019 im Seaspan Vancouver Trockendock in Kanada. Dort wir die Oceania Regatta dem OceaniaNEXT Programm unterzogen. OceaniaNEXT nennt Oceania Cruises das 100 Millionen US-Dollar (knapp 87 Millionen Euro) Umbauprogramm der Kreuzfahrtschiffe der R-Klasse (Regatta, Insignia, Sirena, Nautica). Die…

WeiterlesenOceania Regatta wird OceaniaNEXT unterzogen

Privatinseln der Kreuzfahrt Reedereien

Privatinseln der Kreuzfahrt Reedereien
Foto: pixabay Disney Cruise vor der Privatinsel von Disney
  • Beitrags-Autor:
  • Beitrag zuletzt geändert am:25. Oktober 2022

Heute gebe ich euch einen Überblick der Privatinsel, Privatresorts und Privatstrände der Kreuzfahrt Reedereien. Norwegian Cruise Line erkannte als erste Kreuzfahrtlinie den Wunsch der Passagiere während einer Kreuzfahrt einen Stopp auf einer Privaten Insel zu machen. 1977 erwarb Norwegian Cruise Line eine Insel auf den Bahamas und nannte sie NCL´s…

WeiterlesenPrivatinseln der Kreuzfahrt Reedereien

Oceania Cruises ersetzt Plastik-Wasserflaschen durch moderne Wasserspender

Oceania Cruises ersetzt Plastik-Wasserflaschen durch moderne Wasserspender
©Oceania Cruises nutzt Vero Water Wasserspender
  • Beitrags-Autor:
  • Beitrag zuletzt geändert am:28. Dezember 2020

Die Partnerschaft von Oceania Cruises mit Vero Water spart mehr als drei Millionen Plastikflaschen im Jahr. ©Oceania Cruises nutzt Vero Water Wasserspender Alle Gäste von Oceania Cruises erhalten dann eine eigene wiederverwendbare Vero Water -Wasserflasche, die sie aufbewahren und mit nach Hause nehmen können. Die Nutzung der umweltfreundlichen Wasserdestillations-Systeme von…

WeiterlesenOceania Cruises ersetzt Plastik-Wasserflaschen durch moderne Wasserspender

Harvest Caye die neue Privatinsel von NCL

Harvest Caye die neue Privatinsel von NCL
Foto: © Norwegian Cruise Line Flighthouse
  • Beitrags-Autor:
  • Beitrag zuletzt geändert am:13. November 2022

Die Passaagiere der Norwegian Dawn bekamen als erste Gäste die Gelegenheit die neue Privatinsel von NCL, Harvest Caye in Belize, zu genießen. Am Mittwoch den 16.November 2016 legte die Norwegian Dawn, auf ihrer Kreuzfahrt durch die Karibik ab New Orleans, in Harvest Cay an.Nach Angaben der Seite seatrade cruise, sind auf der…

WeiterlesenHarvest Caye die neue Privatinsel von NCL